Die Faust!
In den Zeiten wie diesen, wo es wieder notwendig ist seine Stimme und seine Haltung gegen Rassismus und soziale Ungerechtigkeit zu zeigen, ist eine hoch erhobene Faust wieder ein Symbol für Widerstand, Rebellion und Revolution geworden, aber auch für Gewalt. Fast in jeder politischer und gesellschaftlicher Strömung gebrauchten und missbrauchten Menschen dieses starke Symbol.
Bei diesem Foto handelt es sich um einen Teilnehmer einer Anti-Pegida-Demonstration, der seine Wut und Empörung über die neue rechte Bewegung (Pegida) zum Ausdruck bringen wollte.
Die Demonstration war im März 2015 in Bregenz am Bodensee.